Das vincentro mittelfranken ist eine gemeinnützige Einrichtung unter Trägerschaft der arbewe gemeinnützige GmbH.

Besondere Versorgung

Zur Verbesserung der Versorgung von Menschen mit psychischer Erkrankung beteiligt sich die arbewe gemeinnützige GmbH als Gesellschafter an der AWOLYSIS Gesellschaft für innovatives Gesundheitsmanagement mbH. Weitere Gesellschafter der AWOLYSIS sind die AWO Augsburg (AWOSANA, AWOVITA sowie AWO Betriebsträger und Projektentwicklungsgesellschaft), die AWO München (AWO München gemeinnützige Betriebs-GmbH sowie die gemeinnützige GmbH des Projektevereins) und der AWO Landesverband Bayern e.V.

Seit Oktober 2011 bietet das vincentro für Menschen mit psychischen Erkrankungen im Raum Mittelfranken das innovative Konzept einer Besonderen Versorgung an (gemäß „Besondere Versorgung §140 a SGB V“)– zunächst unter dem Dach der AWOLYSIS, seit Anfang 2015 als eigenständige gemeinnützige GmbH, deren alleiniger Gesellschafter die arbewe gemeinnützige GmbH ist.

Unser Fachteam

Alle MitarbeiterInnen unseres Fachteams weisen einen qualifizierten Studien– bzw. Berufsabschluss in den Bereichen der klinischen Sozialarbeit, Psychologie, Sozialpädagogik oder psychiatrischen Fachpflege auf.

Darüber hinaus verfügen alle MitarbeiterInnen über langjährige Erfahrungen in psychiatrischen Arbeitsfeldern, insbesondere im Bereich der psychiatrischen Krisenhilfe.

Zudem stehen bei Bedarf FachärztInnen für Psychiatrie zur Verfügung.

Unsere Räume

Außer den Beratungsräumen in der Koordinationsstelle stehen im Bedarfsfall Rückzugsräume zur Verfügung, die mit fachlicher Begleitung zur Stabilisierung genutzt werden können.